Radio Schweden wird zum 31. März eingestellt

Die deutsche Redaktion des Schwedischen Rundfunks, Radio Schweden, wird zum 31. März abgewickelt. Dies gab Redaktionsleiter Ingemar Löfgren am Donnerstagvormittag bekannt.

Nun ist es amtlich: Nach 76 Jahren ist Schluss. Dazu sagte Redaktionsleiter Ingemar Löfgren im Gespräch mit Radio Schweden: „Die deutsche und die russische Redaktion werden vor dem Hintergrund abgewickelt, dass die Minderheitensprachen heute so viel wichtiger sind. Deutsch und Russisch sind Überbleibsel des alten Auslandsdienstes. Nun richten wir uns ausschließlich auf die Minderheitensprachen aus.“

Das könnte dir auch gefallen...