radioWOCHE-Logo

RADIO BERN1 und Energy Bern nehmen Sender Mühleberg in Betrieb

RADIO BERN1 und Energy Bern haben in Mühleberg einen neuen UKW-Sender in Betrieb genommen. Die neue Sendeanlage mit den Frequenzen 91,5 MHz für RADIO BERN1 und 105,6 MHz für Energy Bern optimiert den Empfang der beiden Berner Privatradios im Westen Berns.

Bern, 23. September 2014. Mit der Inbetriebnahme des neuen Senders optimieren die Berner Privatradios RADIO BERN1 und Energy Bern die Empfangsqualität in der Region Mühleberg, Kerzers, Aarberg, Laupen und entlang der A1 und A12 in Richtung Westschweiz.

Mit dem Sender Mühleberg schliessen RADIO BERN1 und Energy Bern den Ausbau des analogen Sendernetzes ab. Bereits im vergangenen Jahr wurden in Utzenstorf und in Gurzelen bei Thun zwei UKW-Sender in Betrieb genommen. Die Verbreitung auf DAB+ hingegen wird auch künftig weiter ausgebaut. Bereits im Januar 2015 sollen neue Sendegebiete mit dem Sender Chasseral und dem Sender Fribourg Grand Place erschlossen werden.

Das könnte dir auch gefallen...