radioWOCHE-Logo

Kanadisches Armeeradio mit letzter Sendung

Mit dem heutigen Tag wurde das Programm des Canadian Forces Network (CFN), auf französisch Reseau des Forces Canadiennes (RFC), eingestellt. Um 12 Uhr ging die letzte Sendung aus den Studios im niederländischen Brunssum zu Ende. Das Programm für die in Europa stationierten kanadischen Armeeangehörigen gab es in verschiedener Form bereit seit den 1950er Jahren. Zuletzt wurde noch für den südlichen Niederrhein aus Brunssum (96.9 mit starken 10 kW – dazu lokal 99,6 und 100,5 in Belgien) und im rheinland-pfälzischen Ramstein (101,9 MHz) gesendet. Früher war CFN auch in Lahr, Söllingen bei Baden-Baden und Heidelberg auf Sendung. Das Aus für das Fernsehprogramm kam bereits im März. Der Einstellung gingen Budgetkürzungen durch die kanadische Regierung voraus. Was nun aus den UKW-Frequenzen wird, ist noch unklar.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...