radioWOCHE-Logo

Innsbruck: Radiosender T-ROCK bekommt neue Eigentümer

Die beiden T-ROCK Gründer Jürgen Schmidt und Peter Hanft geben den Sender in neue Hände. Neuer und einziger Gesellschafter soll künftig die Senderbetriebs- und Standortbereitstellungs GmbH (Sesta GmbH) sein. Die Sesta GmbH tritt bislang als Betreiber von Sendeanlagen für Privatradios auf. Im Privatradiomarkt ist die Gesellschaft aktuell mit 20 Prozent an Radio U1 beteiligt.

T-ROCK ist erst Mitte 2017 auf der Innsbrucker UKW-Frequenz 103,8 MHz gestartet.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: