radioWOCHE-Logo

„Ich fahr durch Niedersachsen“ – ffn präsentiert eigenen Weihnachtssong

„Driving home for Christmas“ von Chris Rea gehört wohl zu den beliebtesten und erinnerungsseligsten Weihnachtshits. ffn hat den Song nun zu “Ich fahr durch Niedersachsen” umgedichtet. Dabei kommt der unumgängliche Stau auf der A2 natürlich ebenso zu seinem Recht wie die Erinnerungen an den obligatorischen Aschenbrödel-Film oder die verknoteten Lichterketten beim Baumschmücken.

Hinter dem ffn-Weihnachtssong „Ich fahr durch Niedersachsen“ steckt das Team von „Bella Moin“, der niedersächsischen Version des Sommerhits „Bella Ciao“. Die niedersächsische Variante erzielte in kurzer Zeit über eine halbe Million Klicks bei YouTube und erreichte 1,2 Millionen Benutzer bei Facebook. Der Text von „Ich fahr durch Niedersachsen“ stammt erneut von ffn-Moderator und Musikredakteur Klaas Scholtalbers, der den Song auch selbst singt. Für die gesamte Umsetzung ist ffn-Producer Jonas Alf verantwortlich. Im Video wirkt das gesamte ffn-Moderatorenteam mit.

Bild: ffn

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: