radioWOCHE-Logo

Hessentagsradio begleitet Landesfest in Korbach

Es ist mittlerweile eine feste Tradition. Seit gestern sendet wieder das Hessentagsradio live vom hessischen Landesfest, das in diesem Jahr im nordhessischen Korbach stattfindet. Besucher können den Radiomachern in ihrem gläsernen Studio am Stand der hessischen Medienanstalt zusehen, Musikwünsche abgeben oder einen Hörergruß übers Radio schicken. Das Radioprogramm des Kasseler Vereins Medienblitz in Kooperation mit dem Freien Radio Kassel wird nicht nur über den Hessentag informieren und dessen Besucher unterhalten – es verfolgt auch medienpädagogische Ziele. Zu hören ist das Hessentagsradio in Korbach und Umgebung über die UKW-Frequenz 93,6 MHz und über den Live-Stream. Zwischen 10 und 18 Uhr wird live gesendet, bis zum Ende des Hessentags am 3. Juni.

Bild: Hessentagsradio

Hessentags-TV
Das Hessentagsmagazin berichtet aktuell über den Hessentag. Menschen aus Korbach und Umgebung produzieren mit Unterstützung der Medienprofis vom Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel und dem Medienzentrum Korbach-Frankenberg Nachrichten und Berichte. Gedreht wird überall auf dem Hessentag, die Produktion der Beiträge mit Schnitt und Vertonung läuft im mobilen Studio am Stand der LPR Hessen.

Der Stand der LPR Hessen ist in der Landesausstellung, Halle 1, Stand 114, zu finden.

Das könnte dir auch gefallen...