radioWOCHE-Logo

Griechenland testet DAB+

In Athen ist am 5. Januar 2018 ein DAB+-Testmux aufgeschaltet worden. Ausgestrahlt werden momentan sieben Radioprogramme des öffentlichen Rundfunks ERT. Gesendet wird vom attischen Berg Hymettos, rund 10 Kilometer südostlich des Athener Stadtzentrums.


(Quelle: YouTube-Channel von Panos Velissaris)

Im September 2017 wurde berichtet, dass in der griechischen Regierung über den Wechsel zu DAB+ nachgedacht werde. Das DVB-T Netz “Digea” könnte demnach als Vorbild dienen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: