Der neue „FM4 Player“ startet am 9. Dezember 2015

Der „FM4 Player“ ist so ungefähr das Praktischste auf der Welt: das ganze FM4-Programm eine Woche lang zum Nachhören auf einen Klick, zum Durchscrollen und mit Detail-Infos zu den Sendungen. Und er wird noch besser: Heute startet der „FM4 Player mit 7-Tage-Funktion“ mit völlig neuen Features.

Live und On Demand verschmelzen beim neuen Player. So wird auch das beliebte FM4 Trackservice in den neuen Player eingebunden – mit dem Vorteil, dass man nicht nur den Songtitel angezeigt bekommt, sondern den gewünschten Song dann auch gleich hören kann. Und es gibt weitere neue Features: eine umfassende Suchfunktion, eine klickbare Tracklist – damit bekommt man alle gespielten Songs aufgelistet und kann sie auch gleich in der Sendung verorten -, eine Liste der gespielten Beiträge, Tageshighlights und die Möglichkeit, Inhalte von Sendungen auf Social Media zu teilen oder per Mail zu versenden – und zwar punktgenau.

Ing. Michael Götzhaber, ORF-Direktor für Technik, Online und neue Medien: „Das neue 7 Tage FM4-Modul ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Gesamtstrategie, ORF-Content auf allen Plattformen und Endgeräten in optimaler Qualität anzubieten. Speziell für die junge Zielgruppe wollen wir derartige multimediale Services weiter ausbauen.“

ORF-Onlinechef Thomas Prantner: „‚Radiohören wann und wo sie wollen‘ ist das Motto unserer Online- und New-Media-Aktivitäten für die ORF-Radios. Das neue FM4-Tool ist ein Vorgriff auf die ORF-Radiothek, die – nach Klärung aller rechtlicher Genehmigungsschritte – im Jahr 2016 als zentrale Livestream- und On-Demand-Plattform starten soll.“

FM4-Senderchefin Monika Eigensperger: „Die FM4-HörerInnen sind als Digital Natives daran gewöhnt, alles auf einen Klick im Netz zu finden. Mit der Aktualisierung der 7-Tage-Funktion bieten wir ihnen genau das, was sie sich von einem modernen Radiosender erwarten – einen Rundum-Service, von detaillierten Tracklisten bis zur Sharing-Möglichkeit in Social Media.“

Hier geht’s zum neuen 7-Tage-Player: http://fm4.orf.at/player/live.

Das könnte dir auch gefallen...