radioWOCHE-Logo

Das Radiopreis-Statement von Helmut Markwort zur UKW-Abschaltung

NDR/Morris Mac Matzen

NDR/Morris Mac Matzen

Bereits im Vorfeld des Deutschen Radiopreises 2014 wurde bekannt, dass Focus-Herausgeber Helmut Markwort den Sonderpreis des Beirats für sein Lebenswerk erhalten würde. Das ist die einzige Auszeichnung, die bereits im Vorfeld öffentlich wird. So war es dann auch keine Überraschung als Laudator Dr. Georg Kofler seine Rede für den Preisträger hielt.

Überraschend war jedoch die Rede von Helmut Markwort. Der Radiopionier der ersten Stunde, der zahlreiche Beteiligungen an deutschen Privatsendern, wie ANTENNE BAYERN, HIT RADIO FFH, RPR1., Antenne Niedersachsen, BB Radio und vielen weiteren hält, ist ja für seine markigen Aussagen bekannt. Diesmal wollte er die Bühne, vor den wichtigsten deutschen Radiomachern, nutzen um auf die aus seiner Sicht drohende UKW-Abschaltung aufmerksam zu machen.

Das könnte dir auch gefallen...