radioWOCHE-Logo

DAB+ in Tschechien wird weiter ausgebaut

Radio SAMSON schaltet UKW ab
Seit dem 1. März 2008 gibt es in Tschechien für alle Fans von Folk, Country und guter Musik das Hörfunkprogramm Radio Samson auf UKW. Gut zehn Jahre später, ab Freitag den 02.11.2018 schaltet der Sender UKW ab und sendet ausschließlich auf DAB+. Bereits seit März 2015 ist Radio Samson in den digitalen Multiplexen von RTIcz und Teleko zu empfangen.

Tschechischer Rundfunk plant DAB+ Ausbau
Der Tschechische Rundfunk “Český rozhlas” gibt konkrete Ausbaupläne von DAB+ bekannt. So soll es schnellstmöglich einen Ausbau der Sendernetze geben. Aktuell können rund 40 Prozent der Tschechien DAB+ hören, bereits bis Dezember 2018 soll auf 60 Prozent der Einwohner ausgebaut werden.

Schon Mitte 2019 sollen dann 75% der Bevölkerung mit DAB + versorgt werden. Damit wäre das Sendernetz auch in Südböhmen zu empfangen.

Sendernetz bis Mitte 2019:

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: