BRF1 mit neuer Frequenz in Recht

Am 10. Mai hat BRF1 für die Ortschaft Recht (Sankt Vith) einen Stützsender auf 93,4 MHz mit einer Leistung von 100 Watt in Betrieb genommen.
Der BRF hatte im vergangenen Sommer den baufälligen Sendemast in Recht aufgegeben und seine Frequenzen zum neu errichteten Mast in Amel verlagert. Die neue Frequenz soll durch  den Wechsel entstandene Empfangslücken beheben.

Das könnte dir auch gefallen...