radioWOCHE-Logo

BR-Schlagerwelle: Kultfreitag auf Bayern plus mit Tony Marshall

Am Freitag ist wieder „Kultfreitag“ auf Bayern plus, der digitalen Schlagerwelle des Bayerischen Rundfunks. Ab 7 Uhr morgens dreht sich im Programm einen Tag lang alles um Musik, Menschen und Ereignisse mit Kultfaktor. Studiogäste sind u. a. Tony Marshall und Bernhard Brink. Im vergangenen Jahr hatte Bayern plus erstmals einen „Kultfreitag“ im Programm.

Den ganzen Tag über gibt es Kult-Schlager: von Udo Jürgens „Aber bitte mit Sahne“ bis zu Roland Kaisers „Santa Maria“; von Helene Fischers „Atemlos“ bis hin zur „Biene Maja“ von Karel Gott; von Andrea Berg „Du hast mich tausendmal belogen“ bis hin zu Stephan Sulke und seiner „Uschi (mach kein Quatsch)“.

Prominente Studio-Gäste
Im Bayern plus-Studio im Studio Franken des BR in Nürnberg sind auch Gäste mit Kultstatus live dabei: Tony Marshall („Schöne Maid“), Bernhard Brink („Ich wär so gern wie du“) und Christian Bruhn, der Komponist vieler Kultschlager wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Ein bisschen Spaß muss sein“ oder „Liebeskummer lohnt sich nicht“.

Das Bayern plus-Team geht außerdem der Frage nach, was für die Menschen überhaupt Kultstatus hat, spricht mit der Deutschen Meisterin im Natural Bodybuilding über Körperkult, berichtet über Kult auf zwei und vier Rädern – die Nürnberger Kult-Motorräder der Marke Zündapp und die „Trabis“ aus dem deutschen Osten – und es gibt ein Wiederhören mit Kult-Comedys von Heinz Erhardt oder Otto Waalkes.

Bayern plus, das digitale Schlagerradio des Bayerischen Rundfunks ist zu empfangen im DAB+-Netz in Bayern und Berlin, deutschlandweit im Kabel, europaweit via Satellit und weltweit per Livestream unter www.bayern-plus.de

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: