radioWOCHE-Logo

Antenne Niedersachsen setzt auf App mit SWOP

Antenne Niedersachsen präsentiert die neue Sender App mit RTLs SWOP Technologie. Mit dem SWOP können die Nutzer den laufenden Song des Livestreams gegen alternative Titel tauschen. Somit bestimmt der Hörer, welche Musiktitel in seinem Lieblingsprogramm laufen. Der SWOP wurde in Zusammenarbeit mit nacamar und der SOAHRD entwickelt und wird seit Mitte Oktober auch bei den RTL Stationen in Berlin angeboten.

Der SWOP ermöglicht den Nutzern größtmögliche Vielfalt und Individualität beim Hören. Sie haben die Möglichkeit, in parallel laufende Alternativtitel innerhalb des regulären Programmablaufs zu wechseln.

Carsten Hoyer, Geschäftsführer und Programmdirektor von Antenne Niedersachsen: „Die neue App ist ein wichtiger Bestandteil unserer Digital-Strategie. Sie fokussiert klar auf Audio und bietet eine völlig neue Innovation in Sachen Radionutzung: Den SWOP! Damit wird Radio ein großes Stück individueller, so wie es auch unsere Hörer sind.“

Die Antenne Niedersachsen-App kann in den jeweiligen App-Stores für Android- und iOS-Geräte runtergeladen werden.

Das könnte dir auch gefallen...