radioWOCHE-Logo

Amazon-Kunden können Fußball-Übertragungen nun kostenlos hören

Amazon macht ab dieser Saison seine Fußball-Audiostreams kostenlos verfügbar. Ab sofort können alle Amazon-Kunden die Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals sowie alle Begegnungen der deutschen Teams in der Champions League per Audio-Stream live hören. Voraussetzung ist lediglich ein Amazon-Kundenkonto. Bisher konnten nur die Abonnenten von Amazons kostenpflichtigem Prime-Dienst die Fußballübertagungen verfolgen.

Die Reform greift bereits ab diesem Wochenende mit allen Spielen der 1. Runde des DFB-Pokals. Zudem hat Amazon einen neuen Alexa-Skill entwickelt, der mit dem Sprachbefehl “Alexa, öffne Live-Fußball” auf allen Alexa-fähigen Geräten gestartet werden kann. Oder man nennt direkt das entsprechende Einzelspiel, das man hören möchte (wie zum Beispiel „Alexa, spiel Bayern gegen Dortmund” oder „Alexa, spiel das HSV-Spiel.“) Die Amazon Konferenz wird mit “Alexa, spiel die Amazon Konferenz“ aufgerufen, die Highlights einer Partie zum Beispiel über „Alexa, spiel die Highlights vom Gladbach-Spiel.“

Amazon hat seit der Saison 2017/2018 die Online Audio-Rechte an der Bundesliga inne. Das Unternehmen überträgt alle Partien der Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in voller Länge mit Live-Kommentar als Audiostream. Jeweils 15 Minuten Vor- und Nachberichterstattung sowie eine Halbzeitanalyse komplettieren das Angebot. Bei Parallel-Spielen steht weiterhin zusätzlich die 90-minütige Amazon Konferenz zur Verfügung. Match-Highlights sind 15 Minuten nach Abpfiff auf Abruf verfügbar. Neu in diesem Jahr ist zudem die wöchentliche Bundesliga-Zusammenfassung “Lage der Liga”. Das Reporter-Team wird weiterhin von Marco Röhling angeführt.

Auch die ARD-Radios werden in der neuen Saison weiterhin ihre Bundesliga-Konferenz mit Auszügen aus den Spielen und den Schlusskonferenzen im Programm haben.

Das könnte dir auch gefallen...