radioWOCHE-Logo

“Alexa, starte Gutenachtgeschichte!” – BR veröffentlicht Amazon Echo-Skill für Kinder

“Liebe Kinder, jetzt kommt euer Betthupferl …” Jeden Abend um fünf vor acht kommt auf Bayern 1 und BR Heimat das “Betthupferl”, die älteste Kinderradiosendung des Bayerischen Rundfunks. Ab sofort können die Gutenachtgeschichten auch ohne Radio und zeitunabhängig über den Amazon Sprachassistenten “Alexa” gehört werden.

In Deutschland verändern sich die Hörgewohnheiten: Mehr und mehr werden Inhalte zeit- und ortsunabhängig genutzt. Zudem steigt auch hierzulande die Beliebtheit von Sprachassistenten. Der Bayerische Rundfunk hat im vergangenen Jahr damit begonnen, seine Inhalte für Sprachassistenten zu konfektionieren, vor allem für Amazon Echo, auch “Alexa” genannt, der sehr verbreitet ist.

“Liebe Kinder, jetzt kommt euer Betthupferl …”
Nun veröffentlicht der BR eine neue Funktion für den Sprachassistenten – bei Amazon “Skill“ genannt: “Alexa, starte Gutenachtgeschichte!“ Der Gutenachtgeschichten-Skill spielt jeden Abend die neueste Folge des “Betthupferls”: kurze Geschichten von Kater Calogero, von Oma Otto, von Fanny und Klee, vom fabelhaften Herrn Plümo und von vielen, vielen anderen Heldinnen und Helden.

Mit 200.000 Abrufen ist das “Betthupferl” der erfolgreichste Kinder-Podcast des Bayerischen Rundfunks und auch auf iTunes in der Kategorie “Kinder & Familie” regelmäßig unter den 10 “Top Podcasts” – im Januar 2018 war er sogar auf Platz 1. Da zunehmend auch Kinder die Sprachassistenten benutzen, ist das Interesse an Extra-Inhalten für sie groß. Gemeinsam mit den “Betthupferl”-Gutenachtgeschichten werden auf Amazon Echo noch weitere Kinderprogramme der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten angeboten, u.a. Mikado vom NDR und die täglichen Kindernachrichten vom KiRaKa des WDR.

Seit September 2017 können Hörerinnen und Hörer bereits die BR24-Nachrichten via Amazon Echo abrufen, seit Dezember ist auch das Live-Programm von BAYERN 3 zu hören, mit der zusätzlichen Funktion, den aktuellen Songtitel abzufragen.

(Pressemitteilung BR)

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: