radioWOCHE-Logo

1LIVE wird 25 Jahre alt

1LIVE hat heute seinen 25. Geburtstag begangen. In der aktuellen Situation konnte natürlich keine große Feier abgehalten oder Events veranstaltet werden. Musiker wie Trettmann meldeten sich allerdings on air mit Glückwunschbotschaften und die Hörer durften entscheiden, welche Songs im Geburtstagsprogramm laufen.

Am 1. April 1995 um fünf Uhr morgens nahm 1LIVE einst seinen Betrieb auf. Das neue Programm ersetzte damals den Vorgänger WDR 1 und sollte explizit junge Hörerinnen und Hörer ansprechen. Zuvor hatte 1986 Radio Bremen sein Jugendradio Bremen Vier gestartet, 1993 entstand aus dem einstigen DDR-Jugendradio DT64 MDR Sputnik und 1994 rief der NDR seine Jugendwelle N-Joy ins Leben. 1995 zog dann der WDR nach und schuf mit 1LIVE ein eigenes Jugendradio.

Das könnte dir auch gefallen...