radioWOCHE-Logo

WDR 4 startet neue Radio-Comedy mit Gaby Köster

Gaby Köster ist mit ihrer neuen Comedyserie „Gabys Welt – Nicht perfekt, aber glücklich“ nach über 30 Jahren zurück im Radio. Bei WDR 4 spricht sie ab dem 20. Mai jeden Freitag um 11:15 Uhr über ihr Leben und alles, was dazu gehört: Beziehungen, Paketboten und den Supermarkt. Und das immer verbunden mit ihrem unerschrockenen Humor und einem optimistischen Blick nach vorne.

Für die Kölnerin schließt sich damit ein Kreis: In den 1980er-Jahren machte sie erste Radiosketche in der „Unterhaltung am Wochenende“ im WDR. Die Produktion der ersten zehn Folgen ihrer neuen Serie haben daher Erinnerungen aufkommen lassen: „Ihr habt mir einen ganz tollen Tag beschert, das war wirklich ein richtiger Flashback.“

Nach dem großen Einschnitt in ihrem Leben durch einen Schlaganfall im Jahr 2008 hat sich Gaby Köster den Weg zurück auf die Bühne und nun auch wieder in das Radio erkämpft. Und dabei bleibt sie ihrem Motto treu: Es gibt genug für alle, auch wenn es nur grober Unfug ist.

Verantwortlicher Redakteur der Sendung ist Ulf Pohlmeier.

Das könnte dir auch gefallen...