radioWOCHE-Logo

UK: Kinderradio testet in britischer Region über DAB+

In Nordwest-Großbritannien (Wrexham, Chester und Liverpool) startet das Kinderradio Fun Kids testweise über DAB+. Bisher werden Digitalradioprogramme in Großbritannien im Gegensatz zu Deutschland noch ausschließlich im alten Standard DAB übertragen. Folder Media managt u.a. die MuxCo Digitalradioensembles und betreibt Fun Kids, das in London im Digitalradio sendet. Der Anbieter schätzt das rund 3 Millionen der 20 Millionen verkauften Radiogeräte im Markt DAB+ empfangen können. Der Test soll bis zum Jahresende laufen und zeigen, ob die Station “gefunden” wird und genügend Hörer bereits DAB+ Programme empfangen können. Auch soll erprobt werden, ob Programme parallel in DAB und DAB+ in einem Mux ausgestrahlt werden können und ob es Unterschiede in der Reichweite gibt.

Im MuxCo Multiplex für Wrexham und Chester in Wales sowie Liverpool senden BBC Radio Wales, BBC Radio Cymru, Dee on DAB, Heart North Wales, Nation Radio, 107.6 Juice FM und Wirral Radio.

Das könnte dir auch gefallen...