radioWOCHE-Logo

Tschechien: Lokalradiolandschaft wird kleiner – Radio Blanik künftig in ganz Tschechien empfangbar

Radio Blanik kann sein Sendegebiet auf ganz Tschechien ausbauen. Bislang fehlten dem Sender UKW-Frequenzen im Osten des Landes um die Städte Olomouc und Ostrava zu versorgen. Damit Radio Blanik im Osten Tschechiens empfangbar wird, müssen zwei Lokalradiosender den Sendebetrieb einstellen.

Rádio Helax und Rádio Rubi werden eingestellt und geben die vorhandenen UKW-Frequenzen ab. Die Medienbehörde RRTV hat den Deal bereits genehmigt. Wann die Umschaltung erfolgt, steht indes noch nicht fest.

Das könnte dir auch gefallen...