radioWOCHE-Logo

Suchtprävention: Radio sunshine live startet ersten eigenen Podcast

Was macht Ketamin so populär als Partydroge? Wie einfach oder riskant sind anonyme Drogenkäufe im Darknet? Und wie gefährlich ist der Trend zu Chemsex? Fragen wie diese greift sunshine live ab sofort in einem eigenen Podcast auf. „Nachtschatten – Der Podcast über Drogen und Nachtleben“ beschäftigt sich mit vielfältigen Themen rund um Drogen und Drogenkonsum. Ein Bereich, der viele Schnittstellen zum Nachtleben und damit auch teilweise zur Lebenswelt der sunshine live Hörer:innen hat, gesellschaftlich aber nach wie vor weitgehend tabuisiert wird.

Der erste eigene Podcast aus dem Hause sunshine live entsteht in Zusammenarbeit mit SONAR – Safer Nightlife Berlin. Das Berliner Präventions- und Suchthilfeprojekt verfolgt im Umgang mit Drogen einen akzeptierenden Ansatz und bietet in der Partyszene Infostände, Schulungen, Workshops und Beratungen an. SONAR – Safer Nightlife Berlin wird gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und wurde 2020 im Rahmen der Zusammenkunft der europäischen Drogenbeauftragten im Bundestag als eines von drei Best Practice Modellen aus Deutschland hervorgehoben.

Podcast-Host Jessica Schmidt spricht mit Konsument:innen sowie mit Expert:innen aus Pharmazie, Drogenhilfe und Partyszene. In der ersten Folge steht Ketamin im Fokus: Wie fühlt sich ein Keta-Trip an? Welche Risiken entstehen beim Konsum und was genau ist das ominöse gefährliche K-Hole? Woran erkenne ich, ob die Substanz gepanscht wurde? Zukünftige Folgen werden weitere Substanzen wie Cannabis, MDMA und Ecstasy in den Fokus nehmen, aber auch allgemeine Themen wie Drogenbeschaffung, Drugchecking oder auch Erste Hilfe beleuchten.

Der Podcast soll enttabuisieren und vor allem Aufklärung bieten – nach wie vor eine der wichtigsten Maßnahmen zur Suchtprävention. Das Format ruft ausdrücklich nicht zum Gebrauch von Drogen auf, liefert aber dennoch Hintergründe, Fakten und Wissen, die helfen können, das Risiko beim Drogenkonsum zu mindern und zusätzliche gesundheitliche Schäden zu vermeiden. Der Podcast zeigt zudem Handlungsspielräume für das soziale Umfeld von Konsument:innen auf und vermittelt unterstützende Kompetenzen.

Die ersten drei Folgen von „Nachtschatten – Der Podcast über Drogen und Nachtleben“ werden am 04. Dezember 2020 veröffentlicht. Anschließend erscheinen die halbstündigen Episoden im Zweiwochenrhythmus freitags und sind über die Senderwebsite sunshine-live.de sowie die Podcastplattformen Podigee, Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Deezer und Amazon Music/Audible abrufbar.

Jessica Schmidt, Bild: sunshine live

Das könnte dir auch gefallen...