radioWOCHE-Logo

Spotify startet Podcast-Doku “Inside Kabul Luftbrücke”

Der heute gestartete neue Spotify Original Podcast “Inside Kabul Luftbrücke” beschäftigt sich mit den Ereignissen im Spätsommer 2021, als die Taliban die Kontrolle in Kabul übernahmen und eine Fluchtwelle auslösten. Die sechs Episoden des Doku-Podcasts erscheinen immer donnerstags und stehen auf Spotify kostenlos zur Verfügung.

Afghanistan-Experte Emran Feroz führt als Host durch das Format. Unterstützung bekommt er dabei von einem Autorenteam bestehend aus Tatjana Thamerus, Jasmin Körber und Aylin Doğan. Zudem wird die Nahost-Reporterin und Aktivistin Theresa Breuer wird in Audiomaterial und Interviews zu hören sein. Breuer hat gemeinsam mit anderen engagierten Menschen das Aktionsbündnis “Kabul Luftbrücke” gegründet, das bis heute über 1000 Menschen aus Afghanistan in Sicherheit bringen konnte. In “Inside Kabul Luftbrücke” erzählen die Helferinnen und Helfer von ihren Evakuierungsmissionen. Der Podcast will dabei der zentralen Frage nachgehen: Wie konnte es passieren, dass die Menschen in Afghanistan von so vielen Regierungen im Stich gelassen wurden?

“Mitte August hatten wir die irrsinnige Idee, einige Freundinnen und Freunde mit einem Flugzeug in Sicherheit zu bringen. Mit dem Einmarsch der Taliban in Kabul wuchs diese Idee immer weiter, bis wir uns wenige Tage später mitten in der Apokalypse wiederfanden, in einem Wettlauf gegen die Zeit, bei dem es um Leben und Tod für hunderte Menschen ging”, so Theresa Breuer.

“Die Szenen vom Flughafen in Kabul, haben mich genauso wie viele andere extrem bewegt. Mit Inside Kabul Luftbrücke wollen wir auf die Ereignisse und das Engagement der zivilen Helfer*innen aufmerksam machen und die Geschichten der Menschen erzählen, die ihre Heimat verloren haben. Wir freuen uns, dass Theresa Breuer und das Team uns für diese Podcast-Dokumentation ihr Vertrauen schenken und die Hörer*innen mit hinter die Kulissen der Initiative nehmen”, so Daniel Nikolaou, Content Development Lead bei Spotify DACH.

Das könnte dir auch gefallen...