radioWOCHE-Logo

ROCKLAND feiert 20-jähriges Sendejubiläum

Joan Jett‘s „I love Rock’n’Roll“ dröhnte vor 20 Jahren als erster Song aus den Boxen, als ROCKLAND auf Sendung ging! Seitdem liefert der Sender aus dem Hause der VMG Medien täglich 100 % Rock im Radio – und eigentlich sogar schon etwas länger!

„Wir haben am 01. Mai 1999 den Sendebetrieb auf DAB gestartet“, erinnert sich Programmdirektor und Geschäftsführer Mario A. Liese. „Als erster Radiosender, der in Deutschland für den digitalen Regelbetrieb lizensiert wurde!“ Ein Jahr später kam dann die UKW-Lizenz dazu und so ging ROCKLAND am 01. Juli 2000 offiziell an den Start.

Mario A. Liese, Bild: ROCKLAND

Wer ROCKLAND einschaltet, hört Bands wie AC/DC, Foo Fighters, Nickelback, Deep Purple, Disturbed, Aerosmith, Iron Maiden, Led Zepplin, ZZ Top, Shinedown, Bruce Springsteen, Toto und Kid Rock. Vor dem Mikrofon stehen echte Radio-Persönlichkeiten und gestandene Rock-Maniacs wie Ted Stanetzky, Toni Rupprecht und Uwe Heuer neben den „jungen Wilden“ Adrian Mützel, Christoph Schödel und Cassie Palme. Die Rock-Bande im Zaum hält ROCKLAND Projekt- und Musikchefin Conny Eisert. Alle gemeinsam vermitteln sie das rockige Lebensgefühl, das den Nerv der Rock-Fans trifft. Viel Musik und immer frische Rockinfos machen den ewig jungen Rock-Mix aus.

„Die Investition in die duale Verbreitungsform über UKW und Digitalradio (DAB) sowie die inhaltliche Ausrichtung mit starkem Fokus auf handgemachte, klassische Rockmusik haben sich bewährt!“, resümiert Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese stolz. „Wir waren damals einer der ersten Sender deutschlandweit, die reinen Classic-Rock im Radio brachten. Das hat einige Nachahmer gefunden! Unser Vorteil: bei uns ist die Musikplanung weiterhin handgemacht, wie die Musik! Das ist lebendig, das ist echt, das sind 100 % Rock’n’Roll.“

ROCKLAND sendet im Digitalradio und auf UKW in Sachsen-Anhalt, auf DAB+ zudem auch für Hörer im Großraum Leipzig, in der Hauptstadtregion Berlin und großen Teilen Brandenburgs sowie online weltweit über rockland.fm und die ROCKLAND-App.

Das könnte dir auch gefallen...