radioWOCHE-Logo

RAUDIO.BIZ gewinnt ENERGY Gruppe als neuen Mandanten

RAUDIO.BIZ, ein Unternehmen der TEUTOCAST-Gruppe und innovativer Werbevermarkter digitaler Audionagebote, erweitert sein Portfolio um die größte internationale Radio Gruppe und übernimmt ab August 2022 das Vermarktungsmandat sämtlicher deutscher Webchannel-Angebote der ENERGY Media GmbH.

Die Zusammenarbeit umfasst die Vermarktung von über 40 deutschen ENERGY Online-Audio Angeboten sowie den Livestream von NOSTALGIE und dessen 10 Genrechannels.

„Um junge Zielgruppen auch in Zukunft bestmöglich zu erreichen und unseren Werbepartnern stets ein sehr attraktives Werbeumfeld zu bieten, benötigen wir innovative Vermarktungsansätze gepaart mit einem hohen Maß an Kreativität, Geschwindigkeit und Flexibilität. RAUDIO.BIZ hat dafür die passenden Konzepte, bringt alle Anforderungen auf den Punkt und hat uns mit einer perfekten Mischung aus Innovation und Erfahrung überzeugt“, erklärt Olaf Hopp, CEO Germany der NRJ Group.

Olaf Hopp, Bild: ENERGY

Andreas Schilling, Geschäftsführer RAUDIO.BIZ: „ENERGY Media vereint eine junge, moderne Hörerschaft und stellt damit eine äußerst attraktive Zielgruppe dar – insbesondere in der heutigen individualisierten On-Demand-Audiowelt. Über den dualen Vermarktungsansatz von RAUDIO.BIZ kombinieren wir Native Audio Solutions mit datengesteuerter Personalisierung und schaffen dadurch neues Potential zur Monetarisierung. Wir freuen uns darauf, die Vermarktungschancen von New Audio-Angeboten nun auch gemeinsam mit ENERGY Media zu entwickeln und maximal zu nutzen.

Andreas Schilling, Bild: RAUDIO.BIZ

Das könnte dir auch gefallen...