radioWOCHE-Logo

Radio TEDDY mit eigenem NRW-Stream gestartet – wieder über DAB+ in Hessen

Der Kinder- und Familiensender Radio TEDDY hat einen NRW-Stream gestartet. Der regionalisierte Stream ist über die Sender-App und auf der Sender-Webseite zu empfangen.

Neben den bereits vorhandenen acht Regio-Live-Streams (für Berlin, Bayern, Hessen, Bremen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Rheinland-Pfalz/Baden-Württemberg), die als Simulcast-Streams die FM-Programme parallel online verbreiten, werden jetzt im eigenen NRW-Stream ebenfalls regionalisierte Inhalte wie Wetter, Verkehr, Nachrichten sowie Veranstaltungstipps ganz speziell auf Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland zugeschnitten.

Radio TEDDY-Geschäftsführerin Katrin Helmschrott zur „Online-Aufschaltung“: „Radio TEDDY wird bereits jetzt schon viel in Nordrhein-Westfalen gehört – über radioteddy.de und über die kostenlose Radio TEDDY Smartphone-App. Mit der Entscheidung, einen regionalisierten ,Livestream NRW‘ an den Start zu bringen, entwickeln wir unser sehr erfolgreiches Format weiter. Seit über 15 Jahren haben wir ausgewiesene Kompetenzen rund um die Themen ‚Kinder und Familien‘.“ Und Radio TEDDY-Programmchef Roland Lehmann ergänzt: “Viele Kinder fragen ‚Was muss ich auf dem Weg zur Schule anziehen oder was machen wir am Wochenende?‘ Wir wissen, Familien sind in ihrem direkten Umfeld besonders stark verwurzelt. Mit unseren regionalen Familieninformationen punktet Radio TEDDY jetzt noch mehr bei Eltern und Kindern im Bundesland mit den meisten Einwohnern.“

In Hessen ist das Programm seit heute auf DAB+ zu hören. Gesendet wird auf Kanal 12C im Rhein-Main-Gebiet und Südhessen sowie auf Kanal 6A in Nord-, Mittel- und Osthessen. Im Rhein-Main-Gebiet ist es eine Rückkehr, dort war Radio Teddy bereits bis Anfang 2019 via DAB+ präsent.

Das könnte dir auch gefallen...