radioWOCHE-Logo

Neuer Leiter der Intendanz und Marketingleiter bei Radio Bremen

Am 1. Januar 2021 wird Dr. Enzo Vial neuer Leiter der Intendanz von Radio Bremen. In dieser Funktion wird er die medienpolitischen Angelegenheiten und den Überblick über alle juristischen, finanzrelevanten, personellen und programmlichen Themen von Radio Bremen behalten. Insbesondere in diesen Angelegenheiten berät er die Intendantin. Außerdem ist die Leitung der Intendanz sowohl für die Einhaltung der Regelungen des Radio Bremen-Gesetzes zuständig als auch Ansprechpartner und Schnittstelle für die Direktionen.

Der 51-jährige hat in Bremen Jura studiert und ist ein exzellenter Kenner der Medienpolitik. Nachdem er viele Jahre als Richter am Amtsgericht und Landgericht in Bremen und Bremerhaven tätig war, leitete er zuletzt das Referat 11 in der Senatskanzlei, das die Bereiche Medienrecht, Medienpolitik und IT betreut.

Dr. Enzo Vial tritt am 2. November 2020 bei Radio Bremen an und übernimmt am Jahresanfang die Nachfolge von Heike Wilke, die seit 2004 Leiterin der Intendanz bei Radio Bremen ist und 2021 in die passive Phase der Altersteilzeit wechselt.

Niclas Gronki übernimmt Leitung Marketing bei Radio Bremen

Seit heute (2.11.) leitet Niclas Gronki den Bereich Marketing in der Abteilung Kommunikation bei Radio Bremen. Der 34-Jährige wird die Markenauftritte von Bremen Eins, Bremen Vier, Bremen Zwei, Bremen NEXT, Cosmo und buten un binnen verantworten. Neben dem klassischen Marketing und Auftritten bei Präsentationen wird er das Digital-Marketing weiter ausbauen.

Der gebürtige Rotenburger hat Kommunikationswissenschaften und Unternehmenskommunikation an der Universität Twente (Niederlande) und an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Zuletzt arbeitete er als Head of Marketing Communications bei der HOHNER Musikinstrumente GmbH und der Sonor GmbH.

„Unser Ziel ist, das Publikum analog und digital auf allen Plattformen zu erreichen, in den Austausch zu kommen und die Markenwelten von Radio Bremen erlebbar zu machen. Wir freuen uns, dass wir Niclas Gronki für diese Aufgaben gewinnen konnten“, so Christina Del Din, Leiterin Kommunikation und Pressesprecherin Radio Bremen.

Im Zuge ihrer Umstrukturierung hat sich die Abteilung Kommunikation bei Radio Bremen in vier Kompetenzbereiche aufgestellt: Marketing, Events und Kooperationen, Public Value sowie Presse und Interne Kommunikation.

Das könnte dir auch gefallen...