radioWOCHE-Logo

MTM-Podcast: Neue Staffel beschäftigt sich mit der Medienbranche in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie zieht einen gestiegenen Informations- und Unterhaltungsbedarf nach sich. Gleichzeitig sieht sich die Medienbranche teilweise stark sinkende Werbeeinnahmen  und veränderten Produktionsbedingungen gegenüber. Diesen immensen Herausforderungen widmet sich die neue Staffel des Podcasts der Medientage Mitteldeutschland.

Claudius Nießen spricht unter anderem mit der Journalistin Ulrike Simon, Drosten-Podcast-Erfinder Norbert Grundei, dem Chefredakteur von RTL, Michael Wulf, und ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky.

Die erste Folge erscheint am Dienstag nach Ostern, dem 14. April 2020, die zweite Folge am Donnerstag, 16. April 2020. Neue Folgen werden dann immer dienstags und donnerstags veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...