radioWOCHE-Logo

Medienrat genehmigt „Absolut Germany“ – Neues DAB+-Programm vervollständigt Digitalradio-Angebot auf 2. Bundes-Multiplex

Der Name ist Programm: „Musik aus Deutschland“ lautet das Motto des neuen bundesweit ausgerichteten Hörfunkangebots Absolut Germany, das ab 1. April 2022 über den 2. DAB+-Multiplex verbreitet werden soll. Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat der Antenne Deutschland GmbH & Co. KG in seiner heutigen Sitzung die unbefristete Zulassung für das Digitalradio-Programm erteilt.

Das neue Mainstream-Radio für 20- bis 60-Jährige konzentriert sich auf Musik deutscher Künstlerinnen und Künstler aus den letzten drei Jahrzehnten in verschiedenen Sprachen oder beispielsweise auch auf Englisch. Weltnachrichten wird es zur vollen Stunde, Deutschland-Nachrichten zu jeder halben Stunde geben. Damit vervollständigt Antenne Deutschland sein Programm-Portfolio und deckt nun nahezu alle Zielgruppen ab.

BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege: „Mit Absolut Germany ist nun der letzte freie Platz auf dem 2. bundesweit ausgerichteten DAB+-Multiplex gefüllt. Die neue Programmfarbe bereichert den Digitalradio-Kosmos. Ein weiterer Beitrag zur Programmvielfalt, auf den sich Fans von Musik aus Deutschland freuen können.“

Das könnte dir auch gefallen...