radioWOCHE-Logo

Maxi Gstettenbauer mit neuer Comedy für FFH

Maxi Gstettenbauer (29) ist als “Der Montags-Maxi” neu im Programm beim Privatsender Hit Radio FFH. Der Stand-Up-Comedian erzählt immer montags im Wochenend-Rückblick kuriose, verrückte, lustige Geschichten: zum Beispiel über den WhatsApp-Wahn seiner Mutter, Stress mit seiner Freundin, die sich ein Kind wünscht oder von der Niederlage gegen einen 11-Jährigen beim Online-Spiel.

Maximilian „Maxi“ Ronald Gstettenbauer wuchs im niederbayrischen Schwarzach auf, zog mit 18 Jahren nach Köln. 2004 hatte er erste Auftritte als Moderator, seit 2009 arbeitet er als Comedian, war unter anderem bei „TV Total“, „Nightwash“ und dem „RTL Comedy Grand Prix“ zu sehen.“ Gstettenbauer, dessen Markenzeichen sein rollendes „R“ ist, moderiert Montagabends auch die RTL2-Sendung „Comedy Clip-Club“ und tourt zurzeit mit seinem Programm „Lieber Maxi als normal“.

Das könnte dir auch gefallen...