radioWOCHE-Logo

Martina Schönherr übernimmt N-JOY Morningshow

Martina Schönherr wird ab Montag, 4. Juli, die neue Moderatorin der N-JOY Morningshow. Die 35-Jährige war seit August 2021 in der Mittagssendung bei N-JOY zu hören. Der Morgen ist für Schönherr vertrautes Terrain, von 2008 bis 2020 moderierte sie die Morningshow bei ENERGY Hamburg. Beim Hamburger Sender absolvierte die gebürtige Elmshornerin zuvor auch ihr Volontariat. Hamburger Radiohörer kennen sie auch unter ihrem Spitznamen “Matze”. Der N-JOY-Morgen ist Schönherr ebenfalls nicht unbekannt, denn sie bereits als Autorin in der Morningshow-Redaktion tätig. Die Radiomoderatorin ist zudem als Comedian aktiv, im TV war sie im One-Format “Comedy Cuisine” zu sehen.

Am Freitag, 1. Juli, geht das bisherige Morgen-Duo Andreas Kuhlage und Jens Hardeland zum letzten Mal bei N-JOY on air. Die beiden moderierten seit Mitte 2011 gemeinsam den Morgen beim Sender. Die Radiomoderatoren bleiben allerdings dem NDR erhalten. Jens Hardeland stößt ab August zum Moderationsteam von NDR 2 hinzu. Andreas Kuhlage zieht es zu NDR 1 Niedersachsen, wo er ab Oktober Teil des Morgen-Teams wird.

Ab Montag, 27. Juni, sind für eine Woche als Übergang alle drei gemeinsam on air. „Wir geben die Morningshow in die besten Hände”, freut sich Andreas Kuhlage „Martina ist unglaublich lustig und ein absoluter Moderationsprofi.“ Die neue Morningshow soll live on air entwickelt werden, die ersten Wochen versteht Martina Schönherr deshalb als eine Art Werkstatt. „Mir ist es wichtig, unseren Hörerinnen und Hörern nicht einfach irgendetwas vorzusetzen,” erklärt sie. „Es ist ihr Start in den Tag. Es ist ihre Sendung. Deshalb ist es mir wichtig zu wissen, was für eine Morningshow sie brauchen.“

Bild: NDR/Julia Stübner

Wer ab Mitte Juli Co-Moderator von Schönherr wird, will der NDR zu einem späteren Zeitpunkt publik machen. Der Sender kündigt zudem an, ein Team von jungen Expertinnen und Experten aufbauen zu wollen, das die Hörerinnen und Hörer bei Fragen und Herausforderungen des Alltags mit Know How unterstützen soll.

Der Podcast “War noch was?” von Kuhlage und Hardeland geht ebenfalls am 1. Juli 2022 zu Ende. Die Sendeschiene am Mittag (12-15 Uhr), die bisher Martina Schönherr moderierte, wird aufgeteilt. Die von Anne Raddatz moderierte Vormittagsschiene wird bis 14 Uhr verlängert. Die Nachmittagsstrecke mit Christian Haacke startet fortan eine Stunde früher um 14 Uhr.

Für alle Fragen rund um die neue Morningshow und den Abschied von Kuhlage und Hardeland hat N-JOY auf seiner Webseite ein FAQ eingerichtet.

Das könnte dir auch gefallen...