radioWOCHE-Logo

Lars Wohlfarth neuer Morgenmoderator bei MDR SACHSEN-ANHALT – wöchentlicher Wechsel mit Antonia Kaloff

Antonia Kaloff bekommt einen neuen Mann – jedenfalls am Morgen als Moderationspartner bei „MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir“: Lars Wohlfarth. Damit hat die Hallenserin einen Hal(l)unken als Kollegen. Lars Wohlfarth arbeitet seit 15 Jahren für verschiedene Hörfunk-Wellen des Mitteldeutschen Rundfunks: „Meine neue Beziehung mit MDR SACHSEN-ANHALT soll etwas ganz Festes werden!“

Ab heute (11. Juli) sind die beiden ausnahmsweise eine Woche lang als Duo auf dem Sender. Danach wird Lars im wöchentlichen Wechsel mit Antonia immer Montag bis Freitag von 5 bis 9 Uhr Sachsen-Anhalt bestens in den Tag begleiten. Gemeinsam mit den MDR SACHSEN-ANHALT-Regionalstudios recherchieren und erzählen sie die Geschichten, über die jeder spricht, die bewegen und berühren, die nicht mehr loslassen und die man unbedingt weitererzählen will. Die Reporterinnen und Reporter in Stendal, Wernigerode, Dessau, Wittenberg, Naumburg, Halle und dem Landesfunkhaus in Magdeburg unterstützen Antonia und Lars mit ganz viel Ortskenntnis und Gefühl für die regionalen Themen.

Lars Wollfarth, Bild: MDR/Marco Prosch

Dazu spielt MDR SACHSEN-ANHALT die „Hits unseres Lebens“. So macht Aufstehen nicht nur Spaß, sondern bringt Sachsen-Anhalt gut informiert und bestens unterhalten in den schönsten Morgen und gibt Energie für den ganzen Tag: mit Humor, ganz nah am Alltag, im Radio oder mobil auf dem Smartphone, zuhause und unterwegs. Radio an und der Tag kann kommen!

Lars Wohlfarth (40): „Ich biete 15 Jahre Mitteldeutscher Rundfunk. Hier bin ich ‚groß‘ geworden, hier habe ich MDR SPUTNIK, MDR TWEENS, MDR JUMP, MDR AKTUELL und die Landesfunkhäuser liebgewonnen. Meine neue Beziehung mit MDR SACHSEN-ANHALT soll etwas ganz Festes werden. Mein Trumpf ist: Hemd, Charme und Fliege. Meine größte Herausforderung wird dabei: aufstehen, wenn selbst die Vöglein noch keinen Pieps von sich geben. Für Sehr-früh-munter-werden-Tipps bin ich dankbar.

Antonia Kaloff (49): „Ich arbeite seit 20 Jahren für den MDR, seit über 7 Jahren starte ich mit den Menschen in Sachsen-Anhalt in den Tag. Das macht mir Spaß, weil jeder Morgen anders ist, wir ganz nah bei den Hörerinnen und Hörern sind und ich mit ihnen zusammen aufstehen darf. Geboren bin ich in Halle und bin nach wie vor aus vollem Herzen Hallenserin.“

Das Morgenteam von MDR Sachsen-Anhalt, Bild: MDR/Marco Prosch

Das könnte dir auch gefallen...