radioWOCHE-Logo

Inforadio vom rbb wird 25 – Livestream am Freitag

Inforadio vom rbb, das am 28. August 1995 auf Sendung ging, feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag.

Am Freitag steht deshalb ab 9 Uhr die Sondersendung “Wir feiern das Warum – die Live-Session zum 25. Geburtstag von Inforadio” an. Sie ist über den YouTube-Kanal des rbb, auf inforadio.de und über die Inforadio-App zu sehen. Moderator Chris Guse blickt darin bis 12 Uhr live hinter die Senderkulissen: Wie sehen die Studios aus? Wie entstehen Nachrichten? Wie werden Themen ausgewählt? Welche journalistischen Kriterien sind für das Team entscheidend? Nutzerinnen und Hörer können ihre Fragen stellen und kommentieren.

Mit “Newsjunkies” startet der Sender ab Freitag zudem einen neuen News-Podcast. Der bietet fortan an jedem Werktag immer am Nachmittag einen kurzen Nachrichtenüberblick und Hintergründe. Auch nach seinem Geburtstag will sich die Nachrichtenwelle künftig jede Woche mit der eigenen Arbeitsweise on-air auseinandersetzen. – immer freitags im im Mittagsprogramm in “Inforadio Nachgehakt”.

“Die große Stärke von Inforadio sind nicht nur verlässliche, schnelle News, sondern die Frage nach dem Warum. Uns interessieren fundierte Hintergründe und vielfältige Perspektiven auf ein Thema. Diese bieten wir im neuen Podcast ,Newsjunkies’ für alle, die gut informiert in den Feierabend starten wollen”, sagt Programmchef David Biesinger.

“Wegen der Corona-Pandemie können wir unsere Hörerinnen und Nutzer leider momentan nicht ins Funkhaus einladen. Dank Chris Guse wird der Inforadio-Geburtstag trotzdem interaktiv: Die Zuschauerinnen und Zuschauer unseres Streams haben die Möglichkeit, ihn durch die Redaktion zu lotsen und können so hautnah dabei sein, wenn das Inforadio-Programm entsteht. Chris Guse wird das auf seine unnachahmliche Art begleiten. Ich freue mich sehr darauf!”, sagt rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein.

Das könnte dir auch gefallen...