radioWOCHE-Logo

harmony.fm wird zum 80er-Sender

Bei harmony.fm heißt es nun „Alles 80er!“ Der hessische Radiosender spielt fortan nur noch Musik aus den 1980er Jahren. Neben den großen Hits sollen laut harmony.fm auch immer wieder Songs zu hören sein, die überraschen und schon lange nicht mehr im Radio liefen. Zum Start sucht der Sender dafür die Lieblingslieder seiner Hörer*innen, diese können 80 Euro für ihren 80er-Songvorschlag gewinnen.

„Der starke Sound der 80er ist angesagter denn je. Interpreten wie Miley Cyrus oder The Weeknd lassen sich von damals inspirieren. Aktuelle Filme und Serien greifen den Style der Kultdekade auf. Die 80er sind ohne Frage DAS Lieblingsjahrzehnt“, sagt Programmchef Marko Eichmann.

„Mit der Neuausrichtung von harmony.fm wollen wir unsere Flottenstrategie innerhalb der Radio/Tele FFH noch weiter schärfen. Neben unserer starken Marke HIT RADIO FFH und unserem jungen Programm planet radio geben wir jetzt auch allen Kulthit-Fans ein neues und eindeutiges Zuhause: harmony.fm ist ab sofort Hessens einziger Sender für die Hits der 80er“, unterstreicht Marco Maier, Geschäftsführer Radio/Tele FFH.

Online ergänzen die Channels „harmony +70er“ und „harmony +90er“ das Angebot, dort wird jeweils Musik aus den 70ern oder 90ern ins harmony-Programm eingestreut.

Das könnte dir auch gefallen...