radioWOCHE-Logo

Elke Wiswedel und Jens Mahrhold sind das neue NDR 2 Morgenteam

Ab dem 6. Januar übernehmen Elke Wiswedel und Jens Mahrhold die Moderation der Morgensendung bei NDR 2 (5.00 bis 10.00 Uhr). Bisher haben beide gemeinsam den „NDR 2 Nachmittag“ präsentiert. Die Kult-Comedy „Wir sind die Freeses“ bleibt weiterhin Teil von „Der NDR 2 Morgen mit Elke und Jens”.

„Ans frühe Aufstehen denke ich erst, wenn der Wecker am 6. Januar morgens zum ersten Mal klingelt“, sagt Elke Wiswedel. „Vor allem freue ich mich auf diese ganz besondere Stimmung am Morgen.“ Und Jens Mahrhold ergänzt: „Es ist eine super Aufgabe, unsere Hörerinnen und Hörer in den Tag begleiten zu dürfen. Und wer früh aufsteht, hat ja auch mehr vom Tag.“

Bild: NDR/Marcel Schaar

Rochade: Ponik am Vormittag, Sommer am Nachmittag
Sascha Sommer (bisher NDR 2 Vormittag) übernimmt gemeinsam mit Jessica Müller im Gegenzug den NDR 2 Nachmittag. Ilka Petersen, die bisher bei NDR 2 am Morgen zu hören war, wechselt nach zwölf Jahren zum NDR Fernsehen und wird im kommenden Jahr das Moderationsteam von „Mein Nachmittag“ verstärken. Ihr bisheriger Moderationspartner Holger Ponik präsentiert künftig im Wechsel mit Hinnerk Baumgarten den „NDR 2 Vormittag“ von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Ilka Petersen wechselt zum NDR Fernsehen
„Das war eine wirklich gute und erfolgreiche Zeit mit ‚Ponik & Petersen – Der NDR 2 Morgen‘. Wir wünschen Ilka Petersen einen guten Start beim NDR Fernsehen und freuen uns, dass Holger Ponik in Zukunft den NDR 2 Vormittag gestalten wird“, sagt Torsten Engel, Programmchef von NDR 2. „Mit Elke Wiswedel und Jens Mahrhold haben wir ein bestens eingespieltes Team, das die Sendung ab Januar übernehmen wird“, so Engel weiter.

Sabine Doppler, Leiterin der Abteilung Vorabend-Magazine, begrüßt Ilka Petersen im Team von „Mein Nachmittag“: „Wir freuen uns, dass mit Ilka Petersen eine erfahrene Vollblutjournalistin vom Hörfunk zu ‚Mein Nachmittag‘ kommt. Sie passt perfekt zur Neuausrichtung der Sendung hin zu mehr Service und Tagesaktualität.“ Ilka Petersen wird ab Januar im Wechsel mit Stephanie Müller-Spirra und Yared Dibaba durch die TV-Sendung führen. „Mir ist die Entscheidung nicht leichtgefallen. Zumal die Sendung Ponik und Petersen in den mehr als zwölf Jahren so etwas wie mein Zuhause war. Ich danke unseren vielen NDR 2 Hörerinnen und Hörern, die täglich mit uns aufgestanden sind“, so Ilka Petersen. „Jetzt freue ich mich aber auf die neue Herausforderung beim NDR Fernsehen und hoffe, dass wir uns ab Ende Januar bei ‚Mein Nachmittag‘ sehen.“

Das könnte dir auch gefallen...