radioWOCHE-Logo

egoFM startet zweiwöchentliche Literatursendung

egoFM startet am Samstag, den 11.07.2020, die neuen Literatursendung „Buchhaltung“. Das ein- bis zweistündige Format steht künftig alle zwei Wochen auf dem Programmplan und wird von Günter Keil moderiert.

In der Sendung werden AutorInnen über ihren Schreibprozess berichten oder Passagen aus ihren Werken lesen, VerlegerInnen stellen neue Trends auf dem Buchmarkt vor und HörerInnen sowie MusikerInnen sprechen über Literatur. Die Hörer erfahren Termine von Lesungen, können Podcasts entdecken und bekommen über die Sender-Homepage jede Menge weitere Lese-Inspiration. Günter Keil ist Kulturjournalist, hat eine eigene Literatur-Liveshow, einen Podcast und diverse Web-TV-Sendungen.

Sendestart ist Samstag, 11. Juli 2020 zwischen 14 und 16 Uhr. “Mit ,Buchhaltung’ machen wir ein Feld auf, das für unsere HörerInnen wohl genauso wichtig ist, wie für unser Team. Günter Keil kann mit seiner Sendung dabei eine Anlaufstelle sein sowohl für LeserInnen und AutorInnen, aber auch für Verlage und den Buchhandel”, so Programmchef Fred Schreiber.

Das könnte dir auch gefallen...