radioWOCHE-Logo

Drei Kandidaten für Intendantenposten beim Bayerischen Rundfunk

Für die Wahl zum BR-Intendanten bzw. zur BR-Intendantin sind drei Bewerber im Rennen, die aus den Reihen des Rundfunkrats vorgeschlagen wurden:

Albrecht Frenzel, der Verwaltungsdirektor des Bayerischen Rundfunks
Christian Vogg, Chief Data Officer und Bereichsleiter Dokumentation und Archive, Abteilung Digital beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF
Katja Wildermuth, Programmdirektorin Mitteldeutscher Rundfunk

Dies gab der BR-Rundfunkrat, das Aufsichtsgremium der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt, heute bekannt. Die Wahl wird in der Rundfunkratssitzung am 22. Oktober 2020 stattfinden. Der siegreiche Kandidat bzw. Kandidatin benötigt eine einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Das Amt ist ab dem 1. Februar neu zu besetzen, da der amtierende Intendant, Ulrich Wilhelm, im Juli erklärt hatte, dass er für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen werde.

Mehr Details zu den Kandidaten finden sich im Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Das könnte dir auch gefallen...