radioWOCHE-Logo

Die schönsten Märchen gelesen von Radio Arabella Moderatoren

Moderatoren von Radio Arabella München nehmen Sie in Lockdownzeiten mit auf eine Reise durch die Märchenwelt. Vom Froschkönig über Dornröschen bis hin zum Tapferen Schneiderlein – die Radio-Profis erwecken die Klassiker der Gebrüder Grimm zu ganz neuem Leben und verzaubern damit nicht nur die Kleinsten, sondern auch Erwachsene.

„Wir wollen damit wenigstens eine Kleinigkeit dazu beitragen, dass die Zeit daheim für unsere Kleinen schöner wird!“ erklärt der frischgebackene Papa Christian Huber, der Arabella Morgenhuber. „Ich weiß was der Lockdown auch für Eltern bedeutet. Jede Minute Beschäftigung für die Kleinen kann eine große Hilfe sein!“

Jeder der Arabella Moderatoren gibt den Grimm-Geschichten eine ganz persönliche Note. „Das hat richtig Spaß gemacht. Eine Reise zurück in die Kindheit“, sagt Morgenmoderatorin Anja Mikolajczyk.

Die Arabella Märchen-Podcasts sind über die Radio Arabella Webseite www.radioarabella.de zu hören.

Die Radio Arabella Studiobetriebsges. mbH hat ihre Studios im Herzen von München und produziert von dort die Programme Radio Arabella und Arabella Bayern. Rund 60 Mitarbeiter arbeiten für die Arabella-Programme und die zum Sender gehörende Event-Agentur. Radio Arabella ist neben UKW (104,0 und 105,2 MHz) im Großraum München über DAB+, im Kabel und als Audio-Stream zu empfangen. Arabella Bayern sendet als DAB+ Programm in großen Teilen Bayerns u.a. in München, Nürnberg, Ansbach, Augsburg, Ingolstadt, Rosenheim, Ulm, Kempten, der Region Bodensee bis Konstanz sowie bayernweit im Kabel und als Stream.

Gesellschafter der Radio Arabella Studiobetriebsges. mbH sind die Radio M1 Rundfunkbetriebsgesellschaft (42,5%), Münchner Zeitungsverlag GmbH & Co KG (34,94%), Burda GmbH Verlag München (20,56%) und HeronMedia Werbegesellschaft mbH (2%).

Das könnte dir auch gefallen...