radioWOCHE-Logo

DAB+ in NRW: Antenne NRW und neues Programm von radio NRW bekommen Lizenzen

In der 58. Sitzung der Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW am vergangenen Freitag haben die Anbieter Antenne NRW GmbH & Co. KG und radio NRW GmbH jeweils eine Sendelizenz für neue Hörfunkprogramme erhalten.

Die Antenne NRW GmbH & Co. KG, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Antenne Bayern GmbH & Co. KG, hat eine Sendelizenz für das Programm ANTENNE NRW beantragt. Die radio NRW GmbH, ein Zusammenschluss der nordrhein-westfälischen Zeitungsverleger und RTL, hat eine Lizenz für ein Programm unter dem Namen “NOXX” beantragt. Unter dem Namen “NOXX” firmiert aktuell bereits das Nachtprogramm der NRW-Lokalradios. Die Medienkommission hat bei beiden Anbietern einstimmig der Lizenzerteilung zugestimmt.

Beide Programme sind für die Verbreitung im landesweiten DAB+ Multiplex gedacht. Spannend hierbei ist, dass die radio NRW GmbH bereits mit einem Programmformat unter dem Namen MYDIO für DAB+ lizenziert ist. Denkbar ist, dass MYDIO, das sich derzeit um UKW-Kapazitäten bemüht, auf die DAB+ Ausstrahlung verzichtet und im Gegenzug das Programm “NOXX” dort ausgestrahlt wird.

In der Sitzung der Medienkommission wurde auch deutlich, dass es im NRW-Lokalfunk starke Bedenken gegen die Namensformulierung Antenne NRW gibt. So sehen u.a. die Antenne-Sender in Düsseldorf, Unna und am Niederrhein eine Verwechslungsgefahr. Auch radio NRW sei dem Vernehmen nach nicht glücklich über die Namensgebung “NRW”.

Das könnte dir auch gefallen...