radioWOCHE-Logo

DAB+ in Italien: Automobilklub startet Radiosender

Der italienische Automobilklub (Automobile Club d’Italia) hat am 3. Mai sein ACI Radio gestartet. Das Programm wird im DAB+-Multiplex des öffentlich-rechtlichen Rundfunks RAI verbreitet. Das Programm besteht aus Musik, Nachrichten, Verkehrsmeldungen und Beiträgen aus den Themenbereichen Mobilität, Verkehrssicherheit, Autos, Unterhaltung, Tourismus, Freizeitgestaltung, Sport und Motorsportgeschichte.

ACI Radio ist bereits das vierte Fremdprogramm im Multiplex der RAI. Bereits seit November 2021 sendet Radio Cusano Campus Italia, ein Radioprogramm einer privaten Fernuniversität, im RAI-Mux. Vor einigen Wochen sind mit Radio Canale Italia und Radio Number One Extra zwei weitere Privatprogramme hinzugekommen. Die RAI belegt mit ihren Programmen (Radio 1, Radio 2, Radio 3, Gr Parlamento, Isoradio, Radio 1 Sport, Radio 2 Indie, Radio 3 Classica, Radio Techete’, Radio Kids, Radio Tutta Italiana, Radio Live) 12 Plätze im Multiplex.

Das könnte dir auch gefallen...