radioWOCHE-Logo

DAB+: 1. Bundesmux neu aus Pfaffenhofen/Ilm – NDR schaltet Sender im Harz auf

Für den 1. DAB+-Bundesmux wurde heute ein neuer Sender im bayerischen Pfaffenhofen/Ilm aufgeschaltet, das vermeldet der Sendernetzbetreiber Media Broadcast. Zum Programmpaket des Multiplex gehören Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, Deutschlandfunk Dokumente und Debatten sowie neun Privatradios (Absolut Relax, ENERGY, ERF Plus, Klassik Radio, Radio BOB!, Radio Horeb, Radio Schlagerparadies, Schwarzwaldradio, sunshine live).

Der NDR schaltet morgen für sein niedersächsisches DAB+-Netz den Standort Hohegeiß im Harz auf. Gesendet wird auf Kanal 6C (Regionalbedeckung Braunschweig). Laut NDR ermöglicht der neue Sender in Braunlage, Zorge und Hohegeiß Indoor-Empfang. Zudem wird die DAB+-Versorgung auf der B27 zwischen Bad Lauterberg und Braunlage sowie auf der B4 zwischen Braunlage und Niedersachswerfen optimiert. Ausgestrahlt werden NDR 1 Niedersachsen, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info, N-JOY und die Digitalprogramme NDR Schlager, NDR Blue und NDR Info Spezial.

Das könnte dir auch gefallen...