radioWOCHE-Logo

COSMO startet Satire-Podcast „Stories of Deutschland”

Im neuen COSMO-Podcast „Stories of Deutschland” geht es ab dem 22. Mai um typisch deutsche Absurditäten – von Behördenwahnsinn über Nachbarschaftsstreitereien bis hin zur eskalierten Kaffeefahrt. Dazu nehmen die Hosts Sina Scherzant und Marius Notter skurrile Zeitungsartikel auseinander und begeben sich auf die Suche nach den (wahren oder fiktiven) Geschichten hinter den Schlagzeilen. So ergibt sich – mal bissig, mal sanft – das Bild eines Landes, dessen DNA oft in kleinkarierten Scharaden und abstrusen Streitigkeiten zum Vorschein kommt.

„Stories of Deutschland ist die Knabberbox unter den Podcasts – alles drinnen, was ihr wollt, für jeden was dabei. Denn hier kommen alle Podcast-Genres zusammen! Wir reden über Probleme, die es in Deutschland gibt – Gesellschaftskritik. Dann raten wir ja immer, was die Schlagzeile gewesen sein könnte – Quizpodcast!”, so Marius Notter. Sina Scherzant ergänzt: „Außerdem geben wir den Leuten ja mit auf den Weg, dass man sich nicht so verhalten sollte, wie die Leute in unseren Storys – Lifecoaching! Und wir präsentieren Schlagzeilen aus der Presse – Informationspodcast!”

Ihr Faible für den alltäglichen Wahnsinn haben die beiden schon auf ihrem erfolgreichen Instagram-Account „alman_memes2.0“ausgelebt. Aus den eingesandten Schlagzeilen ihrer Community machen Scherzant und Notter nun die „Stories of Deutschland“. Die erste Episode erscheint am Sonntag, den 22. Mai, danach folgt alle zwei Wochen eine neue Ausgabe der „Stories of Deutschland“ in der ARD Audiothek, in der COSMO-App und überall, wo es Podcasts gibt.

Die Hosts des Podcasts:

Sina Scherzant – aufgewachsen am Rande des Ruhrgebiets – wehrte sich erfolgreich gegen eine Ausbildung bei der Bank und studierte Sozialwirtschaft in Villingen-Schwenningen, was dem Schrecken der Bank-Ausbildung in nichts nachstand. Nach drei (abgeschlossenen!) Studiengängen und Ausflügen ans Theater sowie ins Marketing, fand sie endlich zu ihrer wahren Berufung: Quatsch im Internet machen und Geschichten schreiben.

Marius Notter – kommt aus einem kleinen schönen Dorf im Schwarzwald und hängt hin und wieder seinem (für immer?) pausierten Geschichtsstudium nach. Er arbeitete u.a. für Spiegel Online und diverse Show-Produktionen. Nach dem 6. Burnout erfüllte er sich endlich den großen Traum aller Online-Humoristen: auf eigene Faust Satire im Internet und in Büchern zu verbreiten.

Sina Scherzant und Marius Notter, Bild: WDR/Radio Bremen/Christian Wasenmüller

„Stories of Deutschland” ist ein Podcast von Radio Bremen für COSMO – ein Programm vom WDR, in Kooperation mit Radio Bremen und dem rbb.

Das könnte dir auch gefallen...