radioWOCHE-Logo

Bob Murawka und Conny Ferrin ab Freitag bei REGENBOGEN 2 zu hören

Bob Murawka moderiert ab morgen die neue Morningshow bei REGENBOGEN 2 (6– 10 Uhr). Zudem stellt er beim badischen Sender künftig jeden Sonntag von 10 bis 18 Uhr Geschichten rund um die größten Rocksongs vor. Murawka begann seine Karriere bei Radio Luxemburg. Seit 1986 ist er als Musikredakteur bei RPR1 tätig, wo er auch zum festen Moderatoren-Team gehört. Er ist zudem seit Kurzem immer samstags von 12 bis 16 Uhr auch als Moderator im Progamm von Oldie Antenne zu hören.

Die Feierabendschiene (15-20 Uhr) übernimmt bei REGENBOGEN 2 – ebenfalls ab morgen – Conny Ferrin. Die Sendung trägt den Titel „Feierabend ins ROCKende“. Ferrin startete seine Radiolaufbahn bei Radio N1 in Nürnberg, es folgten als weitere Stationen Radio Luxemburg, 104.6 RTL, Radio Regenbogen und radio ffn.

„Deep Purple, Sweet, Queen, Genesis – nicht nur Klassiker der 70er und 80er Jahre finden bei Bob Murawka und Conny Ferrin einen sicheren Platz, auch Greenday, Metallica und neue, gute Rock Songs werden beide Moderatoren in ihren interaktiven Sendungen bringen, ich freu mich für unsere Hörer: innen auf diese beiden Kultmoderatoren, die Radio noch so leben, wie es unsere Hörer: innen lieben“, so Regenbogen 2 Programmchef Mike Doetzkies.

Das könnte dir auch gefallen...