radioWOCHE-Logo

Tobi Schlegl spricht im N-JOY-Podcast „Fighting Corona“ mit Menschen aus dem Gesundheitswesen

Moderator Tobi Schlegl, der auch ausgebildeter Notfallsanitäter ist, spricht in einem neuen Podcast für N-JOY mit den Menschen, die täglich für unsere Gesundheit im Einsatz sind. Immer donnerstags erscheint eine neue Folge von “Fighting Corona”.

In der gerade veröffentlichten Auftaktfolge interviewt Schlegl einen Pfleger auf einer Intensivstation. “Wir hören denen zu, die gerade an vorderster medizinischer Front für unsere Gesundheit kämpfen. Nicht Auge in Auge, aber auf Augenhöhe”, beschreibt Schlegl in einem Tweet das Konzept. Der Podcast ist über die Senderwebseite, die ARD Audiothek und Podcast-Apps abrufbar.

„Es ist unglaublich wichtig, dass wir jetzt endlich über die Arbeit, über die Sorgen und Nöte, aber auch über das Erfüllende in diesen Berufen reden“, so Schlegl, der sich nde 2016 für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter entschieden hatte: „Ich wollte medizinisch arbeiten und etwas extrem Relevantes tun. Das war meine Motivation. Deshalb habe ich meine Arbeit in den Medien hinten angestellt.“ Nach 1960 Rettungsdienststunden, 720 Klinikstunden und 1920 Theoriestunden kehrt er mit „Fighting Corona“ als Moderator zurück und verbindet mit diesem Podcast die Medizin- mit der Medienwelt.

Das könnte dir auch gefallen...