radioWOCHE-Logo

BAYERN 3 True-Crime-Podcast “Die Sprache des Verbrechens” geht in die zweite Staffel

BAYERN 3 schickt seinen Podcast “True Crime: Die Sprache des Verbrechens” ab Montag in eine zweite Staffel. In dieser stehen sechs wahre Kriminalfälle im Mittelpunkt, bei denen Aussage gegen Aussage stand.

Dr. Alexander Stevens, Fachanwalt für Strafrecht, und Moderatorin Jacqueline Belle nehmen die Fälle und Verfahren unter die Lupe. Auf Basis echter Zeugenaussagen zeigt der Rechtsexperte auf, welche Kriterien Gerichte bei Aussage-gegen-Aussage-Situationen anlegen. “Die Rekonstruktion einer einzigen wahren Geschichte durch den idealen Zeugen ist nahezu unmöglich. Ob ihr es jetzt wahrhaben wollt oder nicht – das Gehirn schreibt die Story, nicht das Auge”, sagt Stevens: “Wahrheit ist nicht gleich Wirklichkeit und eine Falschaussage muss mitnichten bewusst geschehen.“

Das könnte dir auch gefallen...