radioWOCHE-Logo

Baustart für das neue SWR Studio Heilbronn

Die Aushubarbeiten im Heilbronner Schwabenhof haben bereits begonnen. Das neue Studio des SWR, das sich im Gebäude “vega/3” befinden wird, soll künftig multimedial nutzbare Flächen für Redaktion und Produktion bieten.

Baubeginn des neuen SWR-Studios in Heilbronn. © SWR/Uli Jürgens

Multimediale Angebote für regionale Berichterstattung

Das bisherige SWR Studio Heilbronn im sog. “Shopping-Haus” ist für eine zeitgemäße multimediale Nutzung nicht mehr geeignet, zumal eine Sanierung der bestehenden Räumlichkeiten mit einem aufwändigen Komplettauszug und langer Interimsnutzung einer Ausweichfläche verbunden gewesen wäre. Ein ausgeklügeltes gebäudetechnisches Versorgungskonzept soll im neuen Gebäude zudem Betriebs- und Wartungskosten begrenzen.

Der Bauträger Kruck + Partner versichert einen Primärenergiebedarf, der ca. 50 % unter den gesetzlichen Vorgaben liegt. Das Gebäude wird über Solarstrom und Ökostrom mittels Wärmepumpe beheizt und gekühlt.

Ulrike Hagenbuch, Leiterin des Studios Heilbronn, freut sich: “Für das Studio Heilbronn ist das neue Domizil wegweisend für die multimediale Zukunft. Mit den neuen Räumen schaffen wir Voraussetzungen für modernes Arbeiten in allen unseren Medien. Es ist auch ein Bekenntnis des SWR zur regionalen Berichterstattung.”

Vega/3 wird Ende 2024 neue Heimat für das SWR Studio Heilbronn

Gemeinsam mit dem Bauträger kann das Gebäude vega/3 auf einem der letzten freien Grundstücke innerhalb des Schwabenhofs realisiert werden.

Der SWR hat die vierte und die Hälfte der dritten Etage als Teileigentum im Sommer 2021 erworben. Somit kann das neue Heilbronner Studio auf rund 900 m² entstehen. Zu berücksichtigen waren dabei auch spezielle Anforderungen an die Bau- und Raumakustik für ein multimediales Regionalstudio. Einzug und Betrieb sind für Ende 2024 eingeplant.

Weitere Informationen unter http://swr.li/neubau-studio-heilbronn

Das könnte dir auch gefallen...