radioWOCHE-Logo

100.000 Euro für mehr Feuerwehrnachwuchs im Radio 7 Land!

Sag JA zu Deiner Feuerwehr! Unter diesem Motto hat Radio 7 eine Initiative für mehr Nachwuchs bei den Freiwilligen Feuerwehren im Radio 7 Land gestartet. Der Bereichssender stellt den Feuerwehren dafür ein Werbevolumen von über 100.000 Euro zur Verfügung. Denn der Nachwuchs von heute sind die Lebensretter von Morgen.

Man stelle sich vor, es brennt und keiner kommt zum Löschen. Noch ist das nicht der Fall. Aber wenn jetzt nicht genug Feuerwehrnachwuchs für die ehrenamtliche Aufgabe begeistert wird, wird es in Zukunft Engpässe geben. Radio 7 unterstützt die Feuerwehren zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu bei der schwierigen Suche nach ehrenamtlichem Nachwuchs mit der Initiative: Sag JA zu Deiner Feuerwehr!

Alle Feuerwehren im Radio 7 Land können sich unter radio7.de beim Bereichssender melden und für ihre Feuerwehr werben. Auch die Aufnahme und Produktion der Werbespots übernimmt Radio 7. Die Werbespots enthalten die jeweiligen Kontaktdaten, sodass sich interessierte an die entsprechende Ortsfeuerwehr wenden können.

Neben der Werbung für 100.000 Euro, die den Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung stehen, wird im Radio 7 Programm in diesen Wochen auch schwerpunktmäßig über die großartige Arbeit der Ehrenamtlichen berichtet.

„Wir wollen den Feuerwehren die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen und somit dieses wichtige Ehrenamt möglichst vielen Hörerinnen und Hörern ans Herz legen“, sagt Karsten Wellert, Geschäftsführer und Programmdirektor.

„Diese Aktion hat das Innenministerium Baden-Württemberg und den Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg von Anfang an begeistert. Daher sind wir sehr stolz, dass beide die Schirmherrschaft für „Sag JA zu Deiner Feuerwehr“ übernommen haben“.

Alle Informationen für Feuerwehren, die Werbung für ihre Arbeit machen wollen, gibt es unter radio7.de.

Das könnte dir auch gefallen...