Wechsel: Zwei neue Programme über DAB+ in Zürich

Im DAB+ Mux der Digris AG in Zürich gab es einige Änderungen. Neu sind Country Radio Switzerland und GDS.FM.

Country Radio sendet ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit modernem und traditionellem Country aus dem In- und Ausland. Von Blues, Rock, Gospel und Pop geprägt, bringt Country eine musikalische Vielfalt hervor, die hörenswert ist. Knapp ein Dutzend Sendungsmacherinnen und -macher sind für die sorgfältig moderierten Sendungen von CRS verantwortlich.

Radio gegen den Strom
Hörenswert ist auch GDS.FM, Zürichs Radio gegen den Strom. Der Name ist Programm: Gespielt wird nämlich kein Mainstream, sondern Musik, die ihren Namen verdient. Frische Mixes verschiedener lokaler DJs und Labels, Live-Übertragungen aus Zürichs Nachtleben und ausgefeilte Playlists für zwischendurch erfreuen unsere Ohren. GDS.FM fördert die alternative Musikindustrie, indem es Indie-Labels und Künstlern eine öffentliche Plattform bietet.

Das italienische Radio Italia solo musica italiana hat sich hingegen aus Zürich zurückgezogen und sendet nur noch im Genfer Digris-Mux über DAB+.

Das könnte dir auch gefallen...