Veranstaltungsfunk: Fahrerlager-Radio sendet in Kleinhau

Am heutigen Tag startet um 20.00 Uhr das Fahrerlager-Radio anlässlich der Moto-Cross-Meisterschaften in Kleinhau. Das Programm unter dem Namen „Radio ventex Raffelsberg“ begleitet bis zum Sonntag, ca. 20.00 Uhr, die Sportveranstaltung auf der UKW-Frequenz 94,6 MHz.

„Während den Rennen wird die komplette Rennmoderation übertragen. Es werden auch Durchsagen in das Fahrerlager getätigt“, so der Initiator des Projekts Frank Wirtz gegenüber der radioWOCHE. Seine Firma Ventex Event Operations GbR (www.ventex-event.de) hat die Lizenz für das Veranstaltungsradio bei der Landesmedienanstalt beantragt.

Studio Radio ventex Raffelsberg

Studio von Radio ventex Raffelsberg – Foto: Frank Wirtz – ventex event operations

Wenn gerade kein Rennbetrieb ist, läuft rund um die Uhr ein Radioprogramm mit Musik, Informationen und Werbung von lokalen Anbietern und Sponsoren. Auch für Notfallmeldungen steht der Sender rund um die Uhr zur Verfügung.

Wie bereits in den Vorjahren wurde auch 2015 das zeitlich begrenzte Radioprogramm im vereinfachten Verfahren von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) zugelassen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: