UK: Kisstory erstmals meistgehörtes kommerzielles Digitalradioprogramm

Erholung bei BBC Radio 1
Die Popwelle BBC Radio 1 nähert sich wieder der 10-Millionen-Marke. Die Zahl wöchentlicher Hörer stieg im 3. Quartal 2016 von 9,46 Millionen auf 9,87 Millionen, obwohl die Flaggschiffsendung von Nick Grimshaw 184.000 Hörer einbüßte.

Für das vor einem Jahr gestartete Radio X UK geht es langsam aufwärts – mit nun 1,26 Millionen Hörern in der Woche. Der gesamte Absolute Radio Verbund von Bauer Radio hat eine Rekordreichweite von 4,5 Millionen Hörern eingefahren.

Eine Traumreichweite hat das kleine Lokalradio Channel 103 – auf Jersey kommt das Privatradio auf 65% Marktanteil.

Digitalradio: BBC 6 Music und Kisstory schreiben ihre Erfolgsgeschichten fort
Bei den reinen Digitalprogrammen geht es für BBC 6 Music mit nun 2,34 Millionen Hörer weiter nach oben. Rang Zwei belegt weiterhin BBC Radio 4 Extra mit 2,04 Millionen Hörern. Den Spitzenplatz unter dem kommerziellen digital-only Programmen nimmt erstmals Kisstory ein. Das 2013 gestartete Programm von Bauer Radio ist eine echte Erfolgsgeschichte und kommt mittlerweile auf 1,61 Millionen Hörer in der Woche, die Danceklassiker aus den 90ern hören wollen. Es konnte seine Reichweite im Jahresvergleich um rund ein Viertel ausbauen. Abgelöst hat es Absolute 80s, ebenfalls von Bauer, das mit 1,46 Millionen Hörern folgt und lange unangefochten das erfolgreichste kommerzielle Digitalradio war. Smooth Extra von Global Radio knackt erstmals die Millionen-Marke.

Für einige der in diesem Jahr neu gestarteten Digitalprogramme des zweiten Privatradiomux ist noch Luft nach oben: Bauers Mellow Magic kommt auf 424.000 Hörer (+44.000), Magic Chilled erreicht 240.000. Das ambitionierte Virgin Radio von Rupert Murdochs Wireless Group verzeichnet 345.000 Hörer und verliert im Vergleich zum Vorquartal 64.000. Auch talkSPORT 2 fällt von 285.000 auf 250.000 zurück. Aufwärtstendenzen zeigt talkRADIO, das auf 304.000 Hörer kommt – ein Plus von 80.000 gegenüber dem 2. Quartal 2016.

Alle Angaben basierend auf RAJAR, 3. Quartal 2016, ohne Gewähr.

Das könnte dir auch gefallen...