STUDIO GONG vermarktet künftig Syltfunk und PN Eins Dance

STUDIO GONG hat mit dem Sender Syltfunk – Söl’ring Radio einen neuen Coup gelandet und nun auch das erste Lokalradio für Sylt – die beliebteste Nordseeinsel der Deutschen – im Portfolio integriert. Syltfunk – Söl’ring Radio ist der erste lokale Radiosender in Schleswig-Holstein der über UKW sendet. Im Sendegebiet sind bis zu 150.000 Gäste pro Tag in der Saison zu erreichen. Das Programm zielt auf schnelle und verlässliche Informationen von der Insel und dem Festland, Wettervorhersagen und eine ständige Übersicht zur aktuellen Verkehrslage. Im Programm sind auch Sprachen wie Sölring, Friesisch und Dänisch zu hören. Gespielt wird ein formatfreier Musikmix, passend zur Stimmung von hygglig bis surfig bzw. verträumt bis stimmungsvoll für eine Zielgruppe von 35-59 Jahren.

Auch in Bayern kann STUDIO GONG ein weiteres Angebot auffahren. Der DAB+ – Radiosender PN Eins Dance ist mit dem Musikformat Dance, Hit oriented AC, Dance, Elektro und House nun ein Teil des Angebotsportfolios. Der Sender bietet ein junges, dynamisches und kompromissloses Programm für die Zielgruppe 14-29 Jahre.

Andreas Lang, Marketingleiter der STUDIO GONG, sagt über die neuen Angebote: „Wir freuen uns mit Syltfunk nun auch in Deutschland „ganz oben“ angekommen zu sein. Nun können wir mit Schleswig-Holstein in einem weiteren Bundesland unseren Kunden regiotargeting-genaues Lokalradio anbieten. Kommen Sie mit uns auf eine Reise von der Nord- und Ostsee bis an den Bodensee.“

Das könnte dir auch gefallen...