Schwarzwaldradio ab 1. September bundesweit im Digitalradio DAB+

Schwarzwaldradio setzt zum großen Sprung an: Ab dem 1. September ist der Sender in ganz Deutschland im Digitalradio DAB+ zu empfangen.

„Der Schwarzwald besitzt nun als erste Ferienregion einen eigenen Ausspielweg im deutschlandweiten Hörfunk“, freuen sich Schwarzwaldradio-Geschäftsführer Markus Knoll und Christopher Krull, Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH.

„Einfach immer Urlaub- das ist ein komplett neues Gefühl im Radio. In einer Zeit, in der wir täglich mit neuen Horrormeldungen konfrontiert werden und sich die Menschen wieder mehr nach Heimat und Geborgenheit sehnen, bringt Schwarzwaldradio die oftmals schmerzlich vermisste Entschleunigung“, sagt Knoll.

Seit vier Jahren sendet das Ferienradio auf DAB+ in Baden-Württemberg. Neben Berichten aus einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands liefert der Sender auch weiterführende Themen und Trends rund um die Bereiche Urlaub, Freizeit,Gastronomie, Hotellerie und Wellness. Das Musikprogramm bietet Classic Hits und Super Oldies in Deutschlands größter Jukebox und eine Mischung, wie sie sich derzeit in bundesweiter Ausstrahlung auf DAB+ nicht findet.

Das könnte dir auch gefallen...